Abschlussveranstaltung: Konversion – from lost to won places

Obst- und Gemüsehof Hennickendorf GmbH, 14947 Nuthe-Urstromtal, OT Hennickendorf, Waldstraße 1 im „Alten Kino“ (ehemalige Wilhelm-Leuschner-Kaserne)
Donnerstag, 11. Oktober 2018 - 10:00 bis 14:30

Tagesordnung

10:00 Uhr

 

Grußworte
Ernst August Winkelmann, Geschäftsführer Buschmann & Winkelmann GmbH
Stefan Scheddin, Bürgermeister der Gemeinde Nuthe-Urstromthal
Herold Quick, FOKUS-Sprecher und Bürgermeister der Stadt Falkenberg/Elster

10:20 Uhr

 

Konversion – from lost to won places
Hendrik Fischer, Staatssekretär beim Ministerium für Wirtschaft und Energie (MWE)
Herold Quick, FOKUS-Sprecher und Bürgermeister der Stadt Falkenberg/Elster

11:00 Uhr

 

Stadtumlandwettbewerbe: Erfahrungen in Konversionsprojekten
Jens Ramm, Referatsleiter Infrastruktur, Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)

11:20 Uhr

 

Aktuelle Verkaufsaktivitäten der BImA in Brandenburg und Neues zu den Voraussetzungen des Direkterwerbs von Liegenschaften der BImA durch Kommunen/ Gebietskörperschaften
Stephan Regeler, Leiter der Hauptstellen Verkauf Berlin und Brandenburg der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) und
Gabriela Ostermann, stellvertretende Hauptstellenleiterin

11:40 Uhr

 

Rückblick auf die Fach- und Publikumsveranstaltungen des diesjährigen Konversionssommers
Markus Hennen, Bruckbauer & Hennen GmbH/ ARGE KONVER

   

Mittagsimbiss / Pressegespräch

13:00 Uhr

 

Vortrag und Führung durch das ehemalige Kasernenareal Hennickendorf und die neuen Produktionshallen der Obst- und Gemüsehof Hennickendorf GmbH
Ernst August Winkelmann, Geschäftsführer Buschmann & Winkelmann GmbH und der Obst- und Gemüsehof Hennickendorf GmbH

14:30 Uhr

 

Verabschiedung und Abschluss des Konversionssommers 2018
Ernst August Winkelmann und Herold Quick

Anmeldung bis 1. Oktober 2018